Cashew-Spitzkohlsalat

Leckerer Salat für die heiße Sommertage

Zutaten:

  • 250 g Spitzkohl
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Spitzpaprikaschote
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Cashewmus
  • 1,5 EL Traubenkernöl
  • 2 EL Sojajoghurt natur
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 1 EL Cashewkerne

Den spitzkohl waschen, putzen und ohne Strunk quer in feine Streifen schneiden. Kohlstreifen einer einer Schüssel mit 1/4 TL Salz und etwas Pfeffer vermischen und etwa 2 Minuten kräftig kneten.

Zwiebel, Paprika und den Apfel in dünne Streifen schneiden und zum Kohl geben.

Für das Dressing Limettensaft, Cashewmus, Salz, Pfeffer, Öl und Joghurt verrühren und unter den Kohlsalat mischen. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen, hacken und untermischen. Den Salat etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Cashewkerne grob hacken. Den Salar ectl. nachwürzen und mit den Cashewkernen bestreut servieren.