Hähnchen auf Avocadosalat

Leckerers Rezept für Kaloriensparer

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 1 große Tomate
  • 1 reife Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Stiele Koriandergrün
  • 1 EL Weißweinessig

Das Hähnchenfilet abbrausen und trocken. Paprikapulver, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl verrühren, das Fleisch damit bepinseln und kühl stellen.

Inzwischen die Gurke waschen, längs halbieren und entkernen. Die Tomaten waschen und den Stielsatz entfernen. Die Avocado halbieren, den Stein herauslösen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Gurke, Tomate und Avocado klein würfeln. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Alle Gemüse mischen. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, hacken und unterheben. Mit Essig, Salz, Pfeffer und übrigen Öl würzen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von jeder Seite 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Herausnehmen, schräg in Scheiben schneiden und mit der Avocado-Salsa anrichten.