Kalbscarpaccio mit Pilzen

Leckerers Rezept für Kaloriensparer

Zutaten:

  • 200 g Kalbsfilet
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g kleine Champignons
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Tomate
  • 2 TL Aceto balsamico
  • 1 TL Basilikum-Pesto
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 EL gehobelter Parmesan

Das Kalbsfilet trocken tupfen, in möglichst dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie sehr flach klopfen.

Zwei Teller mit Olivenöl einpinseln, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Filetscheiben darauf ausbreiten.

Die Champignons putzen, Stielenden abschneiden, dann die Pilze in sehr dünne Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Essig mit Pesto, Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl verrühren.

Die Pilze mit Tomatenwürfel auf dem Fleisch verteilen. Die Pesto-Vinaigrette darüberträufeln. Basilikum kurz abbrausen, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Basilikum und Parmesan vor dem Servieren obendrauf streuen.