24-04-12 11:52:37
Versandkostenfrei ab 40 €
for you Online-Kongress | Kostenfrei | Mit 13 Experten aus der Langlebigkeitsforschung | Zur Anmeldung
Online-Kongress | Kostenfrei | Mit 13 Experten | Zur Anmeldung
Versandkostenfrei ab 40 €

Gesunder Schlaf

  1. Schlank mit Darm - Schlafmangel macht hungrig

    Schlafmangel macht hungrig
    Wer abnehmen will, sollte auch auf ausreichend Nachtruhe achten: Denn zu wenig Schlaf kann aufs Gewicht schlagen.
    Mehr ...
  2. Melatonin und Cortisol bestimmen über den Schlaf

    schlaf-melatonin-cortisol-für-guten-schlaf
    Schlaf ist essentiell für die körperliche und die psychische Gesundheit: Zellen werden repariert oder erneuert, im Gehirn werden Nervenzellen neu miteinander vernetzt, das Immunsystem wird gestärkt und vieles mehr. Schlechter Schlaf führt zu schlechter Laune und auf Dauer macht er krank. Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Depression können Folgen von Schlafproblemen sein.
    Mehr ...
  3. Melatonin - mehr als nur Schlafhormon

    melatonin
    Melatonin, auch als natürliche Schlafhilfe des Körpers bekannt, zählt zu den Hormonen. Sobald es dunkel wird, signalisieren Moleküle im Auge dem Zwischenhirn, das Schlafhormon aus dem Glückshormon Serotonin zu bilden. So setzt es bei Einbruch der Dunkelheit vermehrt Melatonin frei.
    Mehr ...
  4. Schlafprobleme? Das muss nicht sein mit dem Schlaftest für zuhause

    Schlafprobleme? Das muss nicht sein mit dem Schlaftest für zuhause
    Sandra von Mein Kräuterkeller hat unser Schlafset getestet und berichtet über ihre Erfahrungen mit dem sleep well-test, amino night und dem schlaf gut Buch von Dr. Strunz.
    Mehr ...
  5. Tipps zum Einschlafen

    tipps-zume-einschlafen-hilfreich-bei-schlafstoerungen-schlaflosigkeit-und-einschlafproblemen
    Schlafstörungen adé. Erfahre, welche Faktoren und Alltagssituationen Deine Schlafqualität beeinflussen und wie Du durch Mineralien und andere Vitalstoffe endlich wieder besser schlafen kannst.
    Mehr ...
  6. Schlafen ist Action pur

    besser-schlafen-wertvolle-tipps-zum-besseren-schlafen-sleep-well
    Fast 40 Prozent der Erwachsenen in Deutschland schlafen schlecht. Sie wollen schlafen, können aber nicht. Sie liegen wach, weil ihnen Proteine, Vitamine und Mineralstoffe fehlen, denn Schlafen ist ein aktiver Prozess, der jede Menge Nährstoffe braucht. Wenn die essenziellen Stoffe fehlen, kann der Körper seine eigenen Schlafmittel nicht mehr herstellen, die wichtigsten sind GABA und Glycin.
    Mehr ...
  7. Besser schlafen - Tryptophan, Glycin & Glutamin

    besser-schlafen-wertvolle-tipps-zum-besseren-schlafen-durch-tryptophan-glycin-und-glutamin
    Besser schlafen! Tryptophan, Glycin, Glutamin und andere Vitalstoffe wirken bei Einschlafproblemen und alltäglichem Stress auf Deinen Körper. Erfahre hier, wie sich verschiedene Aminosäuren und andere Vitalstoffe auf Deinen Körper auswirken
    Mehr ...
Anzeigen
pro Seite
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->