Versandkostenfrei ab 40 €

for you Darm Online-Kongress
Hier kostenfrei anmelden
for you Darm Online-Kongress
Test aktivieren

Detox, Baby! Wildpflanzen mit Entgiftungspotential - Im Interview mit Dr. Christine Volm

Detox, Baby! Wildpflanzen mit Entgiftungspotential - for you Videopodcast
Dr. Christine Volm erklärt im for you Videopodcast die Wirkungsweisen verschiedener Wildpflanzen, die in ihrem Buch "Detox, Baby!" verwendet werden.

Kämpfst Du gelegentlich mit kleineren Beschwerden wie Müdigkeit, Schlafstörungen oder anderen körperlichen Beschwerden? Diese musst Du nicht hinnehmen, sondern kannst ihnen gezielt entgegenwirken. Dafür ist eine Umstellung notwendig, die im ersten Schritt mit einer Entgiftung beginnen sollte. Damit diese erfolgreich funktionieren kann, sollten Deine Entgiftungsorgane nicht nur in der Lage dazu sein die verschiedenen Stoffe abzutransportieren, sondern zunächst erst einmal selbst gestärkt werden. All das können unterschiedliche Wildpflanzen fördern.

Sowohl bekannte Pflanzen wie die Hagebutte, der Löwenzahn oder die Brennnessel, als auch eher Unbekannte wie der Gundermann oder die Vogelmiere können dafür genutzt werden. Mit den enthaltenen Bitterstoffen oder dem Inulin können sie beispielsweise die Verdauung fördern, den Stoffwechsel anregen und entgiftend wirken. All diese Wildpflanzen verwendet Dr. Christine Volm auch in ihrer Saftkur, die in ihrem Buch "Detox, Baby!" beschrieben wird.

Im for you Videopodcast erklärt Dir Dr. Christine Volm die Wirkungsweisen der verschiedenen Wildpflanzen und zeigt Dir wie Du sie gezielt einsetzen kannst.

Im for you Videopodcast - Dr. Christine Volm



Detox, Baby! Entgiftung mit Wildpflanzen

Die in diesen Aufnahmen enthaltenen Informationen sind mit Sorgfalt zusammengestellt und geprüft worden. Eine Garantie für die Richtigkeit kann jedoch nicht gegeben werden. Die Angaben zu möglichen medizinischen Wirkungen von Pflanzen entstammen der Literatur, auch der Volksmedizin und traditionellen Anwendungen – sie sind nicht als medizinische Empfehlungen oder Heilaussagen zu werten. Der Verzehr und die Verwendung der im Film vorgestellten Pflanzen und Produkte erfolgt in eigener Verantwortung. Wir, for you eHealth GmbH & Dr. Christine Volm, übernehmen keine Haftung für Schäden und Unfälle.

Ähnliche Beiträge
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->