Glutenfreies Haferbrot Rezept

Glutenfreies Haferbrot: Das Brot ist gesund, einfach in der Zubereitung und bauchschonend.

Das Leaky-Gut Syndrom bezeichnet einen durchlässigen Darm, der durch viele Faktoren ausgelöst werden kann. Unter anderem stehen auch Nahrungsmittelbestandteile im Verdacht, zur Entstehung der Krankheit beizutragen. Dazu gehört vor allem das im Getreide vorhandene Gluten. Daher haben wir ein bauchschonendes, einfaches Rezept für ein glutenfreies Haferbrot für Dich.

Zutaten (für eine kleine Kastenform)

  • 500 g Quark
  • 500 g Haferflocken
  • 3 Eier
  • 1TL Salz
  • 1/2 Backpulver

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten vermischen, 15 Minuten quellen lassen und anschließend ein Brotlaib daraus formen (geht auch ohne Kastenform).
  3. Das Haferbrot für ca. 60 Minuten backen.