Versandkostenfrei ab 40 €
Kostenlose Infohotline: +49 961 204 983 0

Karotten-Latkes mit Schnittlauch-Dip

Karotten-Latkes mit Schnittlauch-Dip
Karotten-Latkes mit selbstgemachten Schnittlauch-Dip. Entdecke das gesunde Rezept und genieße den gesunden Snack.

Ein rundum gesunder Sattmacher für die schlanke Linie! Latkes entstammen der israelischen Küche und werden auch als Levivot bezeichnet. Der Begriff wird auch für Gerichte verwendet, die im Öl angebraten wurden. Wir haben das Rezept allerdings angepasst und daraus eine gesunde, fettarme Variante kreiert. Die Latkes können dabei schön mit Salat oder Dips kombiniert werden oder ganz einfach zwischendurch gesnackt werden.

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Matzemehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Rapsöl
  • 200 g Quark
  • 50 g Joghurt
  • Handvoll Schnittlauch
  • Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln, Karotten und Zwiebel schälen. Kartoffeln samt der Karotten in eine Schüssel raspeln, Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und ebenfalls hinzugeben.
  3. Die entstandene Flüssigkeit abgießen und anschließend Mehl, Ei und Öl zu dem Gemüse geben, sodass eine feste Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Backblech mit Öl bestreichen und mit Paprikapulver bestreuen. Die Masse darauf gleichmäßig als kleine Puffer verteilen und ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
  5. In der Zwischenzeit den Schnittlauch vorbereiten: Dazu Quark, Joghurt, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren und nach Belieben abschmecken. Im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Die fertigen Latkes mit dem Schnittlauch-Dip servieren.
Ähnliche Beiträge
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->