Vanille-Blaubeer-Porridge mit Extra-Kick

Vanille-Blaubeer-Porridge mit Extra-Kick

Fehlt Dir manchmal die Inspiration für gesunde Rezepte im Alltag? Abwechslungsreiche und nährstoffreiche Küche fällt den meisten Menschen schwer. Arbeit, Kinder, Stress – es gibt immer einen guten Vorwand, warum es nicht heute klappt. Doch gesunde Küche kann auch schnell und unkompliziert sein. Hier ein einfaches Rezept mit einem Extra-Kick: MCT-Öl!

Vorteile eines MCT-Öls?

  • für einen stabilen Blutzucker
  • für einen energievollen Start in den Tag
  • für mehr Leistungsfähigkeit und Konzentration
  • unterstützend beim Gewichtsverlust
  • Für eine große Portion Happiness!

 

Mit unseren beiden Varianten Vanille und Zitrone verleihst du deiner Mahlzeit eine tolle Geschmacksnote.

Vanille-Blaubeer-Porridge

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 60 g kernige Haferflocken
  • 20 g zarte Haferflocken
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Banane
  • 150 g Beeren
  • 50 g grob gehackte Mandeln
  • Prise Salz
    1 EL Honig
  • 2 TL MCT-Öl Vanille

Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit Milch und Salz aufkochen.
  2. Anschließend mit Honig abschmecken.
  3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und unter das Porridge mischen. Das Porridge 2 Minuten abkühlen lassen und MCT-Öl einrühren.
  4. Das Porridge in zwei Schüsseln aufteilen und mit Beeren und Mandeln garnieren. Guten Appetit!

bauchgeschichten