Zutaten:

  • 3 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 2 Blatt Gelatine
  • 10 g Kakaopulver
  • 15 g power eiweiß plus Chocolat Noir
  • Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Vanille gemahlen
  • Süßstoff nach Belieben

Zubereitung

Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb, Eiweißpulver, Kakaopulver und 100 g Quark mit dem Mixer verrühren, steifgeschlagenes Eiweiß unterheben. Auf zwei gleichgroße Formen (Backpapier benutzen) verteilen. 20 - 25 min bei 150 °C backen.

Gelatine auflösen. Restlichen Quark zur Gelatine rühren, mit Vanille, Zitronenschale und Süßstoff abschmecken. Masse auf einem der (abgekühlten) Schokoböden verteilen, mit dem zweiten Boden zudecken und im Kühlschrank fest werden lassen.