Versandkostenfrei ab 40 €
Jetzt NEU:
Dein kostenfreier for you Einnahmeplan. Hier mehr entdecken.
Test aktivieren

Ingwer und Apfelessig zum Abnehmen - Vorteile beider Lebensmittel in der Übersicht

Apfelessig zum Abnehmen und Ingwer zum Abnehmen
Kann Ingwer und Apfelessig zum Abnehmen beitragen? Diese Frage beantworten wir Dir und zeigen Vorteile beider Lebensmittel in der Übersicht auf.

Es gibt viele Wege, um sein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Zwei Lebensmittel mit positiven Eigenschaften dahingehend sind Apfelessig und Ingwer. Wie sich Apfelessig zum Abnehmen eignet und auch der Ingwer zum Abnehmen keine schlechte Idee ist, haben wir hier zusammengefasst.

Was Apfelessig alles kann

Apfelessig ist durchaus beliebt in der Küche als Salatdressing oder als Zusatz von Soßen. Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Der Apfelessig hat mehrere positive Effekte auf unseren Körper. In erster Linie ist er ein basisches Lebensmittel und wirkt somit unterstützend auf unseren Säure-Basen-Haushalt im Organismus ein. Zudem punktet er mit einer Vielzahl an Nährstoffen wie Vitamin A, verschiedene B-Vitamine und Vitamin C, Mineralien wie zum Beispiel Magnesium oder Kalium aber auch verschiedenen Aminosäuren und Spurenelementen. Gleichzeitig ernähren sich unsere kleinen Mikrobewohner im Darm durch die Inhaltstoffe im Apfelessig. Diese wiederum helfen uns beim Erhalt unserer Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Auch antimikrobielle Eigenschaften konnten bereits dem Apfelessig nachgewiesen werden. Außerdem hat Apfelessig eine beruhigende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt und fördert bei uns ein Sättigungsgefühl.

Zudem konnten mehrere Studien belegen, dass sich routinemäßiges Trinken von Apfelessig positiv auf verschiedene Blutwerte auswirkt. So konnten die Effekte zum Beispiel auf den Cholesterinwert im Blut, aber auch auf den Blutzuckerspiegel beobachtet werden. Beide dieser Werte waren durch regelmäßiges Trinken von Apfelessig herabgesenkter und die Probanden fühlte sich nachweislich besser dadurch.

Apfelessig zum Abnehmen: so funktioniert es

Aber wie genau eignet sich Apfelessig zum Abnehmen? Aufgepasst. Der Apfelessig hat dahingehend gleich mehrere Mechanismen. Zu einem verschafft uns das Trinken von Apfelessig ein Sättigungsgefühl, welches Heißhungerattacken entgegenwirkt. So wird die Kalorienzufuhr von Haus aus zurück gedrosselt, da wir viel weniger zu Zwischenmahlzeiten greifen müssen, um diese zu stillen. Dafür empfiehlt es sich den verdünnten Apfelessig vor einer Mahlzeit, bestenfalls gleich morgens, zu sich zu nehmen.

Ebenso kann Apfelessig zum Abnehmen beitragen, indem er mit seinen Inhaltsstoffe unsere gesunden Darmbakterien ernährt. So sorgt der Apfelessig für ein gesundes Milieu in unserem Darm. Denn, überwiegt der Anteil der gesunden Darmbakterien, können diese die weniger gesunden und teilweise auch dickmachenden „Moppelbakterien“ in Schach halten. Diese Bakterienstämme sind dafür bekannt, ankommendes Essen im Darm sehr schnell in unsere Depots als Reserve für schlechte Zeiten einzubauen.

Zu guter Letzt kommen hier noch die beinhalteten Aminosäuren, welche den Apfelessig zum Abnehmen beitragen lassen. Im Apfelessig ist eine Vielzahl an verschiedenen Aminosäuren enthalten. Dazu muss man wissen, dass unser Körper aus Aminosäuren alle erdenklichen Strukturen baut. Sei es Knochen, Sehnen, Muskeln, Hormone, Blutzellen, unser Immunsystem und vieles mehr. Allerdings kann er diese nicht zur Energiegewinnung in unseren Zellen gebrauchen. Anders als bei Zucker oder Fett. Dies bedeutet für uns aber, dass das Verdauen und Einlagern von Aminosäuren in unseren Körper mehr Energie verbraucht als das wir bekommen. So ist Apfelessig zum Abnehmen sehr gut geeignet.

Superfood Ingwer

Ähnlich wie beim Apfelessig ist auch der Ingwer aus vielen Küchen hierzulande nicht mehr weg zu denken. Ob als Tee aufgebrüht oder als würzig scharfe Note beim Kochen, der Ingwer hat seinen besonderen Stellenwert. Die Knolle wird überwiegend in asiatischen Ländern wie Indien und China und in Zentralafrika angebaut. Wesentliche Bestandteile des Ingwers sind ein Harz, Harzsäuren und ein ätherisches Öl, sowie Gingerol, dass dem Ingwer seine Schärfe verleiht. Zu den Mikronährstoffen gehören im Ingwer enthaltenes Vitamin C, Magnesium, Calcium, Natrium und Phosphor. Mit seinen Inhaltsstoffen ist der Ingwer verdauungsfördernd und magenstärkend. Mit den schärferen Substanzen regt er zusätzlich unser Herzkreislaufsystem an. Auch hier konnten Studien den positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel nachweisen, ähnlich wie beim Apfelessig. All diese Eigenschaften verleihen ihm den Titel Superfood.

Ingwer zum Abnehmen

Wie genau unterstützt uns der Ingwer nun beim Abnehmen? Zuallererst kommt uns die Schärfe zugute, die von einer Substanz Namens Gingerol ausgelöst wird. Diese steigert unsere Körpertemperatur und regt somit automatisch die Fettverbrennung an. Forscher der New York Colombia University fand heraus, dass das tägliche Trinken von Ingwertee schneller satt macht und man dadurch weniger Kalorien am Tag zu sich nimmt. Das im Ingwer enthaltene ätherische Öl Cineol aktiviert Speichel- und Magensaftsekretion. So kann unser Körper die Nahrung besser aufspalten und die darin enthaltenen Makro- und Mikronährstoffe besser aufnehmen. Somit ist der Bedarf schneller gedeckt und unser Gehirn sendet weniger Signale aus, dass er Nachschub an Essen braucht, um diese noch zu bekommen.

Weiterhin hilft Ingwer unserem Körper dabei Glukose aus dem Blut in die Muskelzellen zu befördern, wo dieser anschließend verbrannt und in Energie umgewandelt wird. So werden die überschüssigen Depots allmählich wieder aufgebraucht. Gerade Diabetiker profitierten laut Studienlage sehr davon.

Ingwer und Apfelessig zum Abnehmen können vielfältig unterstützen

Sowohl der Apfelessig wie auch der Ingwer haben verschiedene Vorteile, wenn es darum geht an seinem Wohlfühlgewicht zu arbeiten. Der Vorteil von beiden ist, es benötigt verhältnismäßig wenig Aufwand diese in den Alltag miteinfließen zu lassen. Hier nochmal die positiven Eigenschaften zusammengefasst:

Infografik: Apfelessig zum Abnehmen

Infografik: Ingwer und Apfelessig zum Abnehmen - Übersicht

Apfelessig und Ingwer als tägliche Routine

Um unseren Körper mit Hilfe von Apfelessig und Ingwer zu unterstützen, bedarf es einer täglichen Routine. Sei es Apfelessig zum Abnehmen oder der Ingwer zum Abnehmen. Beide für sich eigenen sich bereits sehr gut dafür. Noch besser ist es, wenn man diese beiden Allrounder miteinander kombiniert.

Wir von for you haben dafür einen Apfelessig Ingwer Shot für die tägliche Routine entwickelt. Mit 5g Pulver und 40ml Wasser aufgerührt, hat man bereits einen Energie Boost für den bevorstehenden Tag. Zusätzlich enthält das Pulver Guarana. Mit seinem Koffeinanteil belebt der Shot gleichzeitig angenehm. Dabei wurde auf herkömmlichen Zucker verzichtet und stattdessen mit Xylit gesüßt. Cholin und Vitamin B6 tragen zur Deiner täglichen Nährstoffbilanz positiv bei.

Infografik: Apfelessig zum Abnehmen - Apfelessig Shot

Wir halten fest

Sowohl der Apfelessig wie auch der Ingwer schmecken nicht nur gut, sondern haben auch sehr gute Eigenschaften, um zu Deinem Wohlgefühlgewicht beizutragen. Kombiniert man die beiden, kann man auch die Wirkungsweisen des jeweiligen steigern. Allerdings reichen Ingwer und Apfelessig zum Abnehmen nicht vollständig aus. Ausgangspunkt ist immer eine ausgewogene gesunde Ernährung und ein moderates Bewegungsprogramm.

Quellen & zum Weiterlesen

Shidfar, F., Rajab, A., Rahideh, T., Khandouzi, N., Hosseini, S. & Shidfar, S. (2015) The effect of ginger (Zinigiber officinale) on glycemic markers in patients with type 2 diabetes, J Complement Integr Med., 12(2):165-70, doi: 10.1515/jcim-2014-0021

Hadi, A., Pourmasoumi, M, Najafgholizadeh, A., Clark, C. & Esmailzadeh, A. (2021) The effect of apple cider vinegar on lipid profiles and glycemic parameters: a systemic review and meta-analysis of randomized clinic trials, BMC Complement Med Ther, Jun 29,21(1):179, doi 10.1186/s12906-021-03351-w

Mansour, M., Ni, Y-M., Robert, A., Kelleman, M., Roychoudhury, A. & St-Onge, M. (2012) Ginger consumption enhances the thermic effect of food and promotes feelings of satiety without affecting metabolic and hormonal parameters in overweitht ment: a pilot study, Metabolism. 2012 Oct,61(10): 1349-52. doi: 10.1016/j.metabol.2012.03.016.

Vitamine.com (2022) Vitamine und Nährstoffe in Apfelessig, https://www.vitamine.com/lebensmittel/apfelessig/

Wikipedia (2022) Ingwer, https://de.wikipedia.org/wiki/Ingwer#Inhaltsstoffe

Yagnik, D., Ward, M. & Shah, A. (2021) Antibacterial apple cider vinegar eradicates methicillin resistant Staphyloccocus aureus and resistant Escherichia coli, Scientific Reports 11, 1854(2021)

Ähnliche Beiträge
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->