rezept-orientalisches-baba-ghanoush-aufstrich

Orientalisches Rezept - für eine nährstoffreiche Brotmahlzeit, gut kombinierbar mit unserem for you präbio brot.

Mit dem orientalischen Aufstrich „Baba Ghanoush“ kannst Du Deine Brotmahlzeit nährstoffreicher gestalten. Das Rezept lässt sich auch gut mit anderen Gemüsesorten wie Zucchini, Kürbis oder Rote Bete machen. Die Grundlage für Baba Ghanoush ist ausschließlich die Aubergine und die Tahini Paste.


Zutaten

  • 1 kleine Aubergine
  • 1 kleiner Kürbis
  • 2 EL Tahini Paste
  • 3 EL + 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • Saft aus halber Orange
  • Salz, Pfeffer
  • Schuss Wasser

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Aubergine in Hälften teilen, mit einem Messer ein Gitter reinschneiden. Mit 2 EL Olivenöl marinieren und Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mit 1 EL Öl, Salz, Pfeffer und Kurkuma marinieren.
  3. Das Gemüse ca. 40 Minuten weich backen.
  4. Alle übrigen Zutaten samt der Aubergine und Kürbis in eine Schale geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Bei Bedarf zusätzlich mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Aufstrich im Kühlschrank ca. 5 Tage aufbewahren.