Versandkostenfrei ab 40 €
Kostenlose Infohotline: +49 961 204 983 0
Test aktivieren

Pflanzenstoffe

  1. Weihrauch: ein Harz mit vielen Facetten

    Weihrauch
    Weihrauch steigt in der Kirche als Nebel auf und ist ein traditionelles Heilmittel. Wir verraten Dir, warum Weihrauch insbesondere bei Gelenkbeschwerden und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen empfohlen wird. Zudem wagen wir einen Blick in Studien, die erstmals erklären, warum die enthaltenen Boswelliasäuren Entzündungen hemmen können.
    Mehr ...
  2. Prostata: Funktion, Beschwerden und wertvolle Nährstoffe

    Prostata: Funktion, Beschwerden und wertvolle Nährstoffe
    Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, unterstützt die Zeugungsfähigkeit und den Hormonstoffwechsel. Mit zunehmendem Lebensalter kann sie Probleme machen. Vergrößert sie sich, ist Harndrang ein ständiger Begleiter. Wir beschäftigen uns heute mit vorbeugenden Maßnahmen und hilfreichen Nährstoffen.
    Mehr ...
  3. Kopfschmerzen und Lösungen aus der Naturheilkunde

    Kopfschmerzen
    Wusstest Du, dass jeder vierte Deutsche unter regelmäßigen Kopfschmerzen oder Migräne leidet? Die Volkskrankeit kann zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität führen und hat sehr unterschiedliche Ursachen. Bist Du von alltäglichen Kopfschmerzen betroffen? Möchtest erfahren, welche Rolle die Naturheilkunde und wichtige Vitamine & Mineralen hierbei spielen? Dann ist dieser Beiträg genau richtig für Dich.
    Mehr ...
  4. Adaptogene – So schützt Du Dich vor Stress

    Adaptogene
    Stell Dir vor, Du ziehst jeden Morgen eine Ritterrüstung an, bevor Du ins Büro fährst. Doch diese Rüstung schützt Dich nicht vor Hieben und Schlägen, sondern vor Stress. Dein Körper ist damit widerstandsfähiger gegen E-Mails, Meetings und Deadlines und Du kannst abends entspannter nach Hause gehen. So eine Rüstung gibt es … und sie besteht aus pflanzlichen Adaptogenen.
    Mehr ...
  5. Überforderung und Stress: Warnsignale Deines Körpers

    Warnsignale des Körpers bei Stress
    Stress gehört zum Alltag dazu und lässt sich nicht gänzlich vermeiden. Allerdings solltest Du unbedingt reagieren, wenn Dein Körper typische Warnsignale aussendet. Wir verraten dir heute, welche körperlichen, emotionalen und kognitiven Stresssymptome Du entwickeln kannst. Zudem zeigen wir Dir, wie Du auf Stress im Alltag angemessen reagierst.
    Mehr ...
  6. Stressesser: Anzeichen und Tipps, um die Angewohnheit loszuwerden

    Stressessen - Anzeichen und Tipps
    Jeder Mensch hat seine eigene Stressbewältigungsstrategie. Vielleicht zeichnet sich auch bei Dir die Tendenz ab, unangenehme Gefühle mit der Nahrungsaufnahme zu betäuben. Damit erfährst Du aber nur eine kurzfristige Entlastung. Wir zeigen Dir, wie Du Stress langfristig loswirst und Dich vom Frustessen löst.
    Mehr ...
  7. Ashwagandha: mehr innere Harmonie

    ashwagandha-wirkung-und-ashwagandha-kapseln
    Ashwagandha, die Königin des Ayurveda, wird bei Stress, Angst und Schlafproblemen empfohlen. Wir geben einen Überblick über Inhaltsstoffe und potentielle Eigenschaften. Zudem haben wir wissenschaftliche Studien zusammengetragen, die sich mit der Wirkung der exotischen Heilpflanze beschäftigen.
    Mehr ...
  8. Wie Bitterstoffe beim Abnehmen helfen

    Bitterstoffe abnehmen
    Können Bitterstoffe wirklich beim Abnehmen helfen? Wir zeigen Dir, welche Wirkung die Bitterstoffe in Deinem Körper haben und wie Du sie gezielt einsetzen kannst. Sie beeinflussen die Verdauung und wirken sich auf Dein allgemeines Wohlbefinden aus. Welche weiteren Vorteile sie haben erfährst Du hier.
    Mehr ...
  9. Wie Cistus incanus das Immunsystem stärken kann

    Cistus incanus - glücklich Familie mit starkem Immunsystem
    Das Gewächs Cistus incanus wurde schon vor Jahrhunderten zur Wundheilung und Verbesserung des Wohlbefindens eingesetzt. Studien zeigen, dass die Zistrose auch einen positiven Einfluss auf das Immunsystem nehmen kann. Ganz gezielt soll Cistus incanus Viren daran hindern, anzudocken. Wir verraten, wie die Pflanzenextrakte optimal eingenommen werden.
    Mehr ...
  10. Bitterkräuter für die Verdauung

    bitterstoffe-verdauung
    Bitterkräuter vereinen wertvolle Bitterstoffe. Studien zeigen, dass der menschliche Körper verschiedene Bitterrezeptoren aufweist, die gezielt angesprochen werden können. Die Bitterstoffe werden mit einem verdauungsfördernden Effekt und anderen positiven Wirkungen in Verbindung gebracht. Wir verraten Dir, was Bitterstoffe bei der Verdauung leisten können.
    Mehr ...
Anzeigen
pro Seite
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->