24-05-21 15:39:35
Versandkostenfrei ab 40 €
Kostenlose Infohotline: +49 961 204 983 0
Versandkostenfrei ab 40 €

Gesundheit

  1. Verdauungsenzyme nehmen unsere Nahrung auseinander

    Verdauungsenzyme: Menschen beim Essen
    Während Du noch den Salat in der Schüssel anrichtest, beginnt Deine Bauspeicheldrüse schon mit der Produktion von Verdauungsenzymen. Denn sie zerlegen Deine Nahrung im Dünndarm in ihre Einzelteile, die über die Darmschleimhaut in Deinen Stoffwechsel aufgenommen werden. Doch welche Enzyme sind da überhaupt am Werk?
    Mehr ...
  2. Selen: die Verbindung macht den Unterschied

    Selen
    Selen hilft dem Immunsystem auf die Sprünge, schützt vor oxidativem Stress und zaubert schöne Haare sowie Nägel. Die Aufnahme gelingt jedoch nicht so einfach, wie erhofft. Grund dafür können Versorgungsengpässe sein. Zudem ist es wichtig, auf die richtige Selenverbindung zu setzen. Wir zeigen Dir, worauf Du achten solltest.
    Mehr ...
  3. Mikrobiom Darm – Über Mikroorganismen, Dein Mikrobiom & Veränderung

    mikrobiom-darm
    Mikrobiom, Darm, Veränderung – In diesem Artikel verraten wir Dir, wieso Mikroorganismen für eine gesunde Darmflora so wichtig sind, was das Mikrobiom ist und wie sich Deine mikrobielle Vielfalt im Laufe des Lebens verändert.
    Mehr ...
  4. Mikrobiom aufbauen – Wie Du Deine Mikrobiomvielfalt förderst und gesund hältst

    Mikrobiom aufbauen
    Mikrobiom aufbauen – Wir haben aktuelle Studien und Ratgeber für Dich durchforstet und zusammengefasst, wie Du schnell und zuverlässig Dein Mikrobiom aufbauen kannst. Erfahre, wie sich Ballaststoffe, Präbiotika und Probiotika auf Deinen gesunden Darm auswirken und wie Du Deine Mikrobiomvielfalt förderst und erhältst.
    Mehr ...
  5. Mikrobiom verbessern – 7 Tipps, wie Du Dein Darmmikrobiom verbessern kannst

    Mikrobiom Darm verbessern - gesunde Lebensmittel
    Mikrobiom, Darm, verbessern – das klingt nach einer logischen Schlussfolgerung, wenn man einmal um die Wichtigkeit und Vielseitigkeit des eigenen Darmmikrobioms verstanden hat. In diesem Artikel erhältst Du 7 Tipps, wie Du Mikrobiom und Darm verbessern kannst – einfach, schnell und langfristig.
    Mehr ...
  6. Beta Glucane: Anschubser für das Immunsystem

    beta-glucaneanschubser-fuer-das-immunsystem
    Beta Glucane sind noch recht unbekannt, obwohl sie schon seit Jahrzehnten erforscht werden. Besonders spannend ist ihr Potenzial mit Blick auf das Immunsystem. Zudem können die Ballaststoffe auch den Blutzucker und den Cholesterinwert beeinflussen. Wir verraten Dir heute, was es mit den unverdaulichen Speisebestandteilen auf sich hat.
    Mehr ...
  7. Calcium: der Multiplayer für Dein Wohlbefinden

    calcium-wirkung-multiplayer-fuer-dein-wohlbefinden
    Calcium stärkt die Knochen und die Körperzellen. Die Wirkung des Mineralstoffs beruht auf einem spannenden Prozess, der sich stetig wiederholt. Wir verraten Dir mehr über den elementaren Mineralstoff und darüber, mit welchen Nährstoffen er zusammenarbeitet. Zum Schluss stellen wir Dir noch ganz besondere Calciumlieferanten vor.
    Mehr ...
  8. Bitterkräuter für die Verdauung

    bitterstoffe-verdauung
    Bitterkräuter vereinen wertvolle Bitterstoffe. Studien zeigen, dass der menschliche Körper verschiedene Bitterrezeptoren aufweist, die gezielt angesprochen werden können. Die Bitterstoffe werden mit einem verdauungsfördernden Effekt und anderen positiven Wirkungen in Verbindung gebracht. Wir verraten Dir, was Bitterstoffe bei der Verdauung leisten können.
    Mehr ...
  9. Knochengesundheit: Knochen stärken leicht gemacht

    kochen-staerken-leicht-gemacht
    Die Knochengesundheit kann mit einfachen Kniffen ganz entscheidend unterstützt werden. Regelmäßige Bewegung und eine nährstoffreiche Ernährung leisten einen wichtigen Beitrag. Wir verraten Dir heute, welche Nährstoffe Deine Knochen brauchen. Zudem geben wir einen Überblick über Substanzen, die vielversprechend mit Blick auf die Knochengesundheit sind.
    Mehr ...
  10. Die wichtigsten Stoffe für Deine Haut, Haare und Nägel

    haut-haare-naegel-wichtige-stoffe
    Worauf achtest Du als Erstes, wenn Du einem fremden Menschen begegnest? Auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, das sich vor allem an Haut, Haaren und Nägeln erkennen lässt. Doch wenn diese trocken oder brüchig sind, dann kann das auch ein Zeichen für einen Nährstoffmangel sein. Du kannst daran sogar ablesen, was Deinem Körper fehlt.
    Mehr ...
Anzeigen
pro Seite
<!--Copyright © 2017 for you eHealth GmbH. All rights reserved.-->